Wen habe ich denn da eigentlich an der Leine?

 

Wie Menschen und Hunde so miteinander "ticken" - Praxisworkshop mit Hund

 

 

Wollt ihr Euren Hund mal ganz intensiv kennenlernen, wie das im Alltag so nicht machbar ist? Wann tut er bestimmte Dinge und wann nicht? Wie verhält er sich in bestimmten Situationen? Wie reagiert er auf seinen Menschen in bestimmten Situationen, wie auf andere Hunde? Warum tut er das? Oder hat er das so noch nie gemacht?

 

Wir schauen mal zusammen auf den Hund und sein Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen. Wie finden heraus, welchen Charaktertyp er so hat, welche Hobbies für ihn sinnvoll wären, was eher nicht. Vielleicht auch mal interessant: welche typischen Charaktereigenschaften der Rasse sind erkennbar und wie gehe ich am besten damit um? Außerdem könnt ihr gegenseitig mal andere Hunde einschätzen, was bei Fremd-Hundebegegnungen sicherlich von Vorteil ist.

 

Wir schauen uns zuerst in der Theorie mal an, was man alles bewerten kann (Charakteranalyse des Hundes) und gehen in der Praxis dann auf den Hundeplatz und werden sowohl Euch mit Eurem Hund als auch Euren Hund mit anderen Hunden filmen. Im Anschluss könnt ihr Euch das Erlebte noch mal auf Video anschauen, denn vieles passiert so schnell, dass man es nicht direkt sieht. Wir werden zusammen besprechen, was man alles erkennen konnte. Freut Euch auf einen spannenden Tag und viele Aha-Erlebnisse. Der Workshop ist für Hunde jeden Alters geeignet.

 

Inhalt:

  • kurze Vorstellungsrunde und Info zum Tagesablauf
  • Theorie zu Charakteranalysen des Hundes (anhand welcher Kriterien kann ich meinen Hund charakterisieren)
  • verschiedene Mensch-Hund und Hund-Hund-Konstellationen und diverse Situationen werden einzeln gefilmt und hinterher besprochen
  • Zusammenfassung des Gelernten 

 

Preis: 95,00 EUR inkl. Getränke und Handout pro Teilnehmer, Begleitpersonen ohne Hund 50,00 EUR

Mindestteilnehmerzahl 4 Hunde, max. 6 Hunde

 

Voraussetzungen: Wir machen vormittags ein wenig Theorie, die Hunde können mitgebracht werden, sofern sie den Unterricht nicht stören, alternativ sollte es möglich sein, dass sie im Auto warten können, bis sie dran sind

An diesem Workshop können nach Absprache auch verhaltensoriginelle Hunde teilnehmen, ein Maulkorb sollte dann bei Bedarf auftrainiert sein.

 

Tagesworkshop, sonntags von 10 - 17 Uhr

 

Neugierig? Dann melden Sie sich bitte über das Anmeldeformular an.

Mensch-Hund-Kommunikation • Sybille Göbel • 61276 Weilrod-Mauloff • Office 06084 / 900 68 07 • Mobil 0176 / 624 777 12 • post@mensch-hund-kommunikation.com